Mario Barth erhaelt Preis fuer die Beste Live Comedy

“Der deutsche Comedy Preis 2007″ bei RTL: Mario Barth erhält Preis für die Beste Live Comedy

In der großen TV Gala “Der deutsche Comedy Preis 2007″, die RTL am Freitag, den 26. Oktober, 21.15 Uhr, ausstrahlt, werden die besten Comedy-Leistungen des vergangenen Jahres ausgezeichnet. Atze Schröder führt durch die glamourös witzige Preisverleihung.

Unter dem Vorsitz von Thomas Herrmanns wird die Jury in insgesamt sieben Kategorien die Preise verleihen. Darüber hinaus wird es einen Preis für die “Beste Kino Komödie”,  “Bester Newcomer”, “Beste Live Comedy” und den “Ehrenpreis” der Jury geben. Diese Auszeichnungen werden ohne vorherige Nominierung von der Köln Comedy Festival GmbH vergeben.

Der erste Preisträger des Deutschen Comedy Preis 2007 steht bereits fest: In der Kategorie “Beste Live Comedy” geht der Preis bereits zum dritten Mal in Folge an den Berliner Comedian Mario Barth, dessen Liveprogramm “Männer sind primitiv, aber glücklich” bereits über 1,5 Millionen Zuschauer gesehen haben. Im Rahmen der großen TV Gala am 26. Oktober wird Mario Barth den Preis entgegen nehmen.

Achim Rohde, geschäftsführender Vorsitzender der Jury: “Mario Barth ist ein Phänomen. Noch vor drei Jahren hätten man diesen Erfolg eines Comedians beim Publikum überhaupt nicht für möglich gehalten. Zuschauerzahlen, Einschaltquoten und DVD-Verkäufe seines Programms “Männer sind primitiv, aber glücklich” stellen eine in der deutschen Comedyszene noch nie erreichte Dimension dar.

Noch nie hat ein Comedian mit seinen Geschichten und seiner starken Bühnenpersönlichkeit so viele Zuschauer erreicht. Damit setzt er Maßstäbe nicht nur für Comedians bei uns, sondern mittlerweile für jede Form der populären Unterhaltung. Comedy rules!”