Apple iPhone weiterhin nur bei T-Mobile

Der Mobilfunkanbieter T-Mobile darf das Apple iPhone weiter exklusiv vermarkten. Damit scheitert der Konkurrent Vodafone mit seiner Klage vor dem Landgericht Hamburg.

T-Mobile zieht das iPhone aus dem freien Verkauf zurück. Jetzt müssen Kunden des Unternehmens wieder Sperre und Zeitvertrag hinnehmen. Vodafone kann gegen das Urteil in die Berufung vor das Hanseatische Oberlandesgericht gehen. (via: welt.de)

weitere Berichte:
golem.defocus.deheise.de