Aktion Licht aus – Fuer unser Klima

Licht aus – Die drohende Klimakatastrophe verhindern – Die Klimaschutz-Kooperation “Rettet unsere Erde” von BILD, BUND, Greenpeace und WWF ruft gemeinsam mit Google und ProSieben am Samstag, den 8. Dezember 2007 zu einer deutschlandweiten Aktion auf:

Licht aus! Für unser Klima. Von 20 Uhr bis 20.05 Uhr sollen für fünf Minuten im ganzen Land die Lichter ausgeschaltet werden. Eine eindringliche Mahnung, die national und international zu mehr Klimaschutz aufruft.

Strahlende Schönheit – ganz dunkel: Im Mai 2007 wurde sie von Heidi Klum zu “Germany´s Next Topmodel” gewählt. Jetzt unterstützt sie die größte Klima-Aktion des Jahres: Barbara Meier (21) – und ihre Topmodel-Kolleginnen Anni (22), Hana (21), Yvonne (19) – machen mit bei “Licht aus! Für unser Klima.”. Barbara Meier: “Ich mache das Licht aus, weil unsere Welt noch schöner werden soll. Je mehr Menschen mitmachen, desto erfolgreicher wird die Aktion – und desto eindrucksvoller unser Signal an die die Verantwortlichen bei der Welt-Klimakonferenz.”

Am 8. Dezember 2007 sollen von 20.00 Uhr bis 20.05 Uhr in ganz Deutschland die Lichter ausgeschaltet werden. Eine eindringliche Mahnung für mehr Klima-Bewusstsein – und ein deutliches Signal an die Weltklima-Konferenz auf Bali (3. bis 14. Dezember 2007).

Die ProSieben-Klimainitiative “CO2NTRA – Mit Galileo das Klima schützen” unterstützt dabei die bundesweite Aktion von BILD, BUND, Greenpeace, WWF und Google. Am 8. Dezember werden unter anderem das Brandenburger Tor, der Kölner Dom, Schloss Neuschwanstein, die Dresdner Frauenkirche, der Frankfurter Römer und das Hamburger Rathaus ihre Beleuchtung abschalten. ProSieben berichtet bei “Galileo Spezial: Licht aus! Für unser Klima.” am Samstag, 8. Dezember 2007, ab 19.58 Uhr LIVE über die Aktion. Und täglich melden sich unter lichtaus.info mehr Teilnehmer an. Jeder kann mitmachen!

“Galileo”-Moderator Aiman Abdallah, der am 8. Dezember um 20.00 Uhr live am Brandenburger Tor steht: “Im Prinzip braucht es nur sehr wenig Aufwand, um unsere Umwelt zu unterstützen. Auch mit kleinen Dingen lässt sich Großes bewegen. Schalten Sie einfach am Samstag fünf Minuten das Licht in Ihrem Wohnzimmer aus. Je mehr Menschen mitmachen, desto erfolgreicher ist diese Aktion -  und desto stärker wird sie auch von unseren Politikern wahrgenommen.

“CO2NTRA – Mit Galileo das Klima schützen” ist die Klimaschutz-Initiative des ProSieben-Wissensmagazins “Galileo” (montags bis freitags um 19.05 Uhr auf ProSieben).