POPSTARS-Finale – Room2012 begeistern die Zuschauer

Popstars On Stage Finale – Room2012 begeistern 24,2% der jungen Zuschauer

“Tialda, du bist in der Band!” Um 23.44 Uhr wurde die hübsche Niederländerin mit den großen Rehaugen als letztes Mitglied in die neue POPSTARS-Band Room2012 gewählt. Die Zuschauer waren von dem furiosen Finale begeistert.

In der ProSieben Kernzielgruppe (14-29 J.) holte die Show sehr gute 24,2 Prozent Marktanteil. Bei den 14- bis 49-Jährigen schalteten starke 16,7 Prozent ein. Stefan Raabs “TV total” verfolgten im Anschluss 16,7 Prozent (14-49).

Mit Julian (20), Sascha (23) und Cristobal (20) wird Tialda (22) ab 20. Dezember (Bochum) auf Tour gehen. Doch bevor sich die Vier ihren Platz in der Band Room2012 erkämpfen konnten, mussten sie alle kräftig zittern.

Zum Auftakt des Wettbewerbs singen die Jungs “Don’t let the sun go down”, einen Song aus ihrem neuen Album “Elivator”. Anschließend steht die erste große Jury-Entscheidung des Abends an. 21.20 Uhr: Ein Riesen-Freudenschrei gen Himmel. Cristobal wird von der POPSTARS-Jury, Detlef D! Soost, Jane Comerford und Dieter Falk als erster Kandidat in die Band gerufen. D! Soost überreicht dem Hotelfachmann symbolisch den goldenen Schlüssel zu Room2012. Cristobal wird von seiner Familie und seinen Freunden frenetisch gefeiert: “Ich kann es nicht glauben, ich bin überglücklich”.

Marcella und Tialda stehen vor der schwierigen Aufgabe, die ProSieben-Zuschauer mit einem Solo-Auftritt zu überzeugen. Marcella performt ihr Lieblingslied “Soulmate” von Natascha Bedingfield, Tialda “My Immortal” von Evanescence.

Zweite Chance für die drei verbliebenen männlichen Kandidaten. Sie singen ihre Lieblingssongs: Sascha brilliert mit “Because of you” von Ne-Yo. Norman überzeugt mit “Back for good” von Take That. Julian begeistert mit “What goes around…” von Justin Timberlake. Großes Lob von der Jury für alle drei Sänger.

22.39 Uhr. “Ich will den Scheiß-Schlüssel!”, schreit Sascha der Jury entgegen. Und er bekommt ihn. Unter großem Jubel vom Publikum wird Sascha zum zweiten Bandmitglied von Room2012.

Für Norman und Julian geht das große Bangen weiter. Zusammen singen sie “Naugthy but nice”. Um 23.15 Uhr verkündet Detlef D! Soost: “Keiner kann sich vorstellen, wie knapp die Entscheidung zwischen den beiden war. Aber wir waren uns einig. Das letzte männliche Bandmitglied von Room2012 ist… Julian!” Der 20-jährige Siegener verschwindet in einer Traube jubelnder Menschen. Norman applaudiert fair.

Die Jungs müssen direkt weiter singen: Für die letzte Entscheidung treten sie mit “Strung out” gleich zwei Mal auf: mit Leadsängerin Tialda und mit Leadsängerin Marcella. Danach heißt es für beide Mädchen: Warten auf das Voting der Zuschauer. 23.44 Uhr: Happy End für Tialda.

Viel Zeit zum Ausruhen haben die Gewinner jetzt jedoch nicht. Am 20. Dezember geht es auf eine Clubtour durch zehn deutsche Städte. Tänzerische Unterstützung bekommen die vier Sänger dabei von der “POPSTARS-Dance-Company” Darren (25, Hannover), Aziz (23, Mönchengladbach), Raik (22, Hannover), Vika (19, Pforzheim) und Shorty (20, Neukirchen, Vlyn), die bereits am 8. November bei POPSTARS on Stage als Sieger gekürt wurden.