Dschungelcamp – Giulia Siegel geht raus

Das Münchner Model Giulia Siegel hat das RTL-Dschungelcamp vorzeitig verlassen.

Neue Rekordwerte für “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” bei RTL – Deutschland ist im Dschungelfieber: Bis zu 7,59 Millionen Zuschauer sahen am Donnerstagabend ab 22.15 Uhr bei RTL die 14. Folge der vierten Staffel “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!”. Im Schnitt waren 6,52 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre dabei (MA: 28,8 %), als Giulia Siegel aus gesundheitlichen Gründen das Camp freiwillig verließ. Um 21.49 Uhr (Ortszeit Australien) rief sie den Satz “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!”. Beim jungen Publikum (14-49 Jahre) erreichte die Show einen starken Marktanteil von 39 Prozent (4,12 Millionen im Schnitt).

Heute Abend geht es um 22.15 Uhr bei RTL mit den vier verbliebenen Camp-Bewohnern Ingrid van Bergen, Gundis Zámbó, Lorielle London und Nico Schwanz weiter. Am Samstag, 24. Januar ab 21.30 Uhr zeigt RTL das große Finale: Wer wird Dschungelkönigin oder Dschungelkönig 2009?