CeBIT – Trends 2009

Auf der “CeBIT-PreView” – der größten Presse-Veranstaltung im Vorwege der CeBIT (3. – 8. März) – haben rund 300 Fachjournalisten aus Deutschland und dem benachbarten Ausland über die CeBIT-Trends dieses Jahres abgestimmt.

Zum wichtigsten Thema der größten Computer-Messe der Welt kürten Vertreter der Fach-, Wirtschafts- und Publikumsmedien das Thema “GreenIT” mit einem deutlichen Vorsprung (29,9%) zum bedeutungsvollsten Thema der CeBIT 2009. Das erstmals auf der CeBIT 2008 gesetzte Thema hat im Vergleich zum Vorjahr noch einmal an Bedeutung gewonnen (+5,5%).

Das mobile Internet ist nicht nur bei den Konsumenten angekommen. Mit 18.2% belegt es – wie im Vorjahr (18,6%) – im Presse-Ranking einen stabilen zweiten Platz. Zusammen mit dem Thema “mobile Services” (6,5%) wird es von den Medienvertretern der “CeBIT-PreView” sogar als nahezu gleichwertig mit GreenIT erachtet. Wie 2008 belegten die Nettops (Mini-Notebooks) mit einem leichten Plus von 1,1% den Bronzeplatz. Bisher im CeBIT-Trend-Ranking der Presse noch nicht vertreten, schossen die Themen Energieeffizienz (9,1%) und Cloud Computing (7,8%) auf die Folgeplätze.

Die CeBIT – Trends 2009

Platz 1     GreenIT                    29,9%      (24,4%)
Platz 2     mobiles Internet           18,2%      (18,6%)
Platz 3     Netbooks (Mini-Notebooks)  11,7%      (10,6%)
Platz 4     Energieeffizienz            9,1%      ( – )
Platz 5     Cloud Computing             7,8%      ( – )

Die TOP 10 der CeBIT-Trends 2009, weitere Infos, Fotos, Radio- und TV-Beiträge unter: ict-presskit.com