Suchmaschinenoptimierung zur Neukundengewinnung

Einer aktuellen Umfrage zu Folge ist die Suchmaschinenoptimierung – auch SEO genannt – eines der wichtigsten Instrumente zur Neukundengewinnung bei Onlineshops.

Für die Neukundengewinnung braucht es gar keinen großen Marketingzauber. Das Internet bietet viele Möglichkeiten, neue Kunden zu gewinnen und die Suchmaschinenoptimierung ist auch heute noch einer der wichtigsten Methoden um die Conversion Rate zu steigern. Durch die richtige Optimierung durch einen SEO Manager können die Verkäufe im Internet oftmals um ein Vielfaches erhöht werden.

Suchmaschinenoptimierung - SEO zur Neukundengewinnung
SEO wird zur Neukundengewinnung im Internet immer wichtiger

Laut Statista gibt es eine Prognose der weltweiten Umsätze mit Suchmaschinenwerbung in den Jahren 2015 bis 2021. Laut dem Digital Market Outlook lagen die weltweiten Umsätze mit Desktop-Suchmaschinenwerbung im Jahr 2016 bei rund 51,45 Milliarden Euro liegen. Statistas Digital Market Outlook liefert Prognosen, detaillierte Markteinblicke und zentrale Leistungskennzahlen zu den bedeutendsten Bereichen der „Digital Economy“ und beinhaltet dabei verschiedenste digitale Güter und Dienstleistungen. In Suchmaschinenoptimierung und in Suchmaschinenwerbung zu investieren lohnt auf jeden Fall, wenn man im Internet etwas verkaufen möchte oder auch auf die eigenen Dienstleistungen und Produkte aufmerksam zu machen. Meistens setzt die Suchmaschinenoptimierung bei der Analyse durch eine SEO Agentur an, mit der sich häufig schon deutliche Verbesserungen im Suchmaschinenranking einstellen. Immer wichtiger wird die Optimierung der Webseite für die mobile Darstellung auf dem Smartphone. Laut einer ARD/ZDF Onlinestudie war das Smartphone 2016 das meist genutzte Gerät für den Internetzugang: Zwei Drittel der Bevölkerung und nahezu jeder 14 – bis 29 – Jährige geht darüber ins Netz. Einen enormen Schub gibt es bei der Unterwegs-Nutzung: So gehen 28 Prozent der Bevölkerung (19 Millionen) täglich unterwegs ins Internet, sei es in der Bahn, im Café oder bei Freunden – das sind zehn Prozentpunkte mehr als noch im Vorjahr. In der Altersgruppe der unter 30 – Jährigen sind es bereits 64 Prozent, die täglich unterwegs auf Netzinhalte zugreifen. Im Jahr 2017 sind 62,4 Millionen der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren Internetnutzer. Das entspricht einem Anteil von 90 Prozent. Die Suchmaschinenoptimierung wird immer wichtiger, wenn man mit seiner Webseite oder Onlineshop erfolgreich die Zielgruppe erreichen will.