Britney Spears – der Zusammenbruch

Mit 17 war sie brav, blond und ein Weltstar, heute ist sie ein haarloser Freak. Das Idol von Millionen Teenies ist abgestürzt. Britney Spears ganz unten. Die Tränen schossen Britney Spears in die Augen, als sie ihr Spiegelbild betrachtete: “Oh mein Gott, ich habe alles abrasiert!” Keine blonde, zuletzt dunkel gefärbte Mähne mehr. Sie selbst hatte einen Rasierapparat gegriffen und ihren Schädel rasiert. Kahl. Psychologen, berichtet “Times Online”, sehen darin einen Beleg für einen bevorstehenden Nervenzusammenbruch.

Quelle: www.spiegel.de