Penélope Cruz telefoniert stundenlang Salma Hayek

Penélope Cruz exklusiv in “das neue”: “Mit Salma Hayek telefoniere ich manchmal neun Stunden am Tag”

Sie ist eine der bestbezahlten Schauspielerinnen und könnte täglich in Champagner baden: Penélope Cruz. Doch die 34-Jährige hat längst erkannt, was im Leben wirklich zählt: “Meine Familie! Und meine Freunde hier in Los Angeles.” Die Glitzerwelt Hollywoods sei nur schöner Schein. Die Schauspielerin setzt andere Prioritäten: Ihre Urlaube verbringt sie gern mit Mutter Encarna und zum Kochen trifft sie sich häufig mit Antonio Banderas und Salma Hayek. “Wenn wir uns nicht sehen, telefoniere ich mit Salma manchmal neun Stunden am Tag”, so Cruz in das neue.

Auch auf Partys kann die schöne Spanierin verzichten. “Ich gehe nur selten feiern. Ich mag das irgendwie nicht. Sie sehen mich öfter beim Einkaufen im Supermarkt. Das macht mir Spaß”, erzählt Cruz, die Luxus allein nicht glücklich mache. “Ich brauche keine zehn Assistenten, schnelle Autos und teure Kleider.” Sie schaue auch nicht häufig in den Spiegel – im Gegenteil. “Mich nervt dieser Schönheitswahn”, verrät der Hollywood-Star in das neue. “Ich freue mich, älter zu werden!”

Das vollständige Interview lesen Sie in der Ausgabe 27/08 von das neue (EVT: 28. Juni 2008).