8 Euro Notebook aus Indien

Indien will ein Billig-Notebook – ein „Volksnotebook“ für nur 8 Euro produzieren!

Studenten der Universität Bangalore haben ein Notebook entwickelt, das nur 8 Euro kosten soll. Die indische Regierung will jetzt Tausende der billigen Notebooks produzieren, um sie Schülern und Studenten zur Verfügung zu stellen. Laut Khabrein.Info soll der tragbare Computer immerhin 2 GB Arbeitsspeicher haben. Und auch sonst soll das Billig-Notebook alles haben, was ein „richtiger“ Computer so braucht. Wenn die Produktion des Notebooks tatsächlich klappen sollte, wäre das eine Sensation, weil vergleichbare Billig-Notebooks bisher mindestens 80 gekostet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.