Doku-Soap FAT ACTRESS mit Kirstie Alley

Neu ab 18. April: DAS VIERTE zeigt ab Mittwoch zur Prime Time die Doku-Soap FAT ACTRESS mit Kirstie Alley

Ein paar Pfunde zu viel – für Schauspieler in Hollywood kann das zu einem echten Jobkiller werden. Denn eine “Fat Actress” ist in Hollywood nicht gefragt. Das musste auch die US-Schauspielerin Kirstie Alley erfahren und produzierte prompt aus ihren Gewichtsproblemen die Doku-Soap “Fat Actress”. Diese ist nun bei DAS VIERTE zu sehen: Ab dem 18. April präsentiert der Hollywood-Sender jeweils mittwochs um 20.15 Uhr im Doppelpack die 7-teilige Doku-Soap-Serie “Fat Actress”. Zahlreiche Gaststars wie John Travolta, Rockstar Kid Rock, Ex-Baywatch-Nixe Carmen Electra, No Doubt-Sängerin Gwen Stefani, “King Of Queens”-Star Leah Remini oder auch NBC Universal-Chef Jeff Zucker geben sich in Kirstie Alleys Reality-Show die Ehre.

Im Mittelpunkt steht dabei der Serienstar Kirstie Alley. Die 56-jährige US-Schauspielerin – bekannt geworden durch die Sitcom “Cheers” – legte immer mehr Pfunde zu, die Folge: Filmangebote blieben aus. Doch Kirstie Alley machte aus ihren Gewichtsproblemen eine Tugend und entschloss sich in 2005 nach ausbleibenden Rollen, mit “Fat Actress” eine eigene Real-Doku-Soap zu produzieren, die ihre Gewichtsprobleme zum Thema macht.

In den sieben Folgen von “Fat Actress” bekommt nicht nur die Unterhaltungsbranche, sondern auch die Diätindustrie ihr Fett weg. Kirstie Alley parodiert dabei ihr eigenes Image und hält mit ihrer gewichtigen Reality-Show einer Nation, in der jeder dritte unter krankhaftem Übergewicht leidet und die gleichzeitig vom Schlankheitswahn besessen ist wie keine andere, gnadenlos den Spiegel vor.

Sendezeiten “Fat Actress” auf “DAS VIERTE”:

Mittwoch, 18. April, 20.15 Uhr (Folge 1), 21.00 Uhr (Folge 2)
Mittwoch, 25. April, 20.15 Uhr (Folge 3), 20.55 Uhr (Folge 4)
Mittwoch, 2. Mai, 20.15 Uhr (Folge 5), 20.50 Uhr (Folge 6), 21.30 Uhr (Folge 7)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>