Grand-Prix 2008 – Eurovision Song Contest

Grand-Prix-Fieber live im Ersten: der große “Eurovision Song Contest”-Abend im Ersten

Hochspannung vor dem Finale des 53. Eurovision Song Contests: Wer hat die besten Chancen in Belgrad? Wie werden die No Angels abschneiden? Der Moderator und bekennende Grand-Prix-Fan Thomas Hermanns gibt im “Countdown für Belgrad” ab 20.15 Uhr live von der Hamburger Reeperbahn alle aktuellen Informationen und freut sich auf folgende Gäste: Mark Medlock, Sugababes, Revolverheld, Carolin Fortenbacher, Trovaci, Thomas Godoj u.a.

In Live-Schalten nach Belgrad zu Reporter Yared Dibaba und den No Angels erfahren die Zuschauerinnen und Zuschauer alles über die Stimmung unmittelbar vor dem Finale und über die größten Konkurrenten der deutschen Hoffnungsträger.

Dann wird’s ernst: Ab 21.00 Uhr überträgt das Erste das Finale live aus der serbischen Hauptstadt – 190 Minuten mit den Vorentscheidgewinnern aus 25 Ländern. Im Anschluss geht es ab 0.10 Uhr auf der Reeperbahn mit der großen “Grand Prix Party” und allen Gästen weiter. Auf der Showbühne gibt es erste Reaktionen und Stimmen zum Abschneiden der No Angels, Live-Schalten nach Belgrad und viel Musik.

Der große Grand Prix Abend nonstop bis 1.10 Uhr live im Ersten! “Countdown für Belgrad”: Sonnabend, 24. Mai, 20.15 Uhr; “Eurovision Song Contest” : Sonnabend, 24. Mai, 21.00 Uhr ; “Grand Prix Party”: Sonnabend, 24. Mai, 0.10 Uhr. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter eurovision.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>