Microsoft steigt bei Facebook ein

Microsoft hat sich im Rennen um die Social-Network-Plattform Facebook gegen Google durchgesetzt und steigt bei dem Unternehmen mit einer kleinen Beteiligung ein.

Bewertet wird Facebook dabei mit 15 Milliarden US-Dollar. Weitere Infos bei golem

1 Antwort zu “Microsoft steigt bei Facebook ein”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.