Nicole Kidman findet es aufregend wild und erotisch zu sein

Nicole Kidman in InTouch: “Ab und zu finde ich es ungeheuer aufregend, wild und erotisch zu sein”

In der aktuellen Ausgabe berichtet InTouch exklusiv über Nicole Kidmans Erotik-Offensive: Im Liebesurlaub mit Keith Urban warf die Schauspielerin ihr braves Image über Bord, um ihrem Leibesleben so richtig einzuheizen. Für Keith verwandelte sich die sonst so zurückhaltende Nicole in einen heißen Vamp und verriet: “Ab und zu finde ich es ungeheuer aufregend, wild und erotisch zu sein.” Mit ihrer temperamentvollen Go-go-Show überraschte sie während eines  Segel-Törns nicht nur die Zuschauer am nahen Strand von St.-Barth, sondern vor allem ihren Ehemann.

Doch woher der plötzliche Sinneswandel? Vermutlich möchte sie ihre Ehe aufpeppen und Keith in Sachen Sex wieder enger an sich binden. Dieser hatte sie im vergangenen Jahr mit Unterwäschenmodel Amanda Wyatt betrogen. “Mit mir konnte er eine Seite ausleben, die Nicole nicht kennt”, triumphierte Amanda damals. Der Seitensprung ist verziehen, doch um eine Widerholung auszuschließen, geht Nicole jetzt in die Offensive. Sie möchte verhindern, dass sich Keith woanders den sexuellen Kick holt, den sie ihm bisher nicht geben konnte. Und sie weiß, was sie tut. Schließlich spielte sie bereits in ihrem Film “Moulin Rouge” eine heißblütige und frivole Tänzerin, die ihr Geld an der Stange eines Nachtclubs verdiente.

Der vollständige Artikel erscheint in Ausgabe 12/07 von InTouch
(EVT: 15. März 2007).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>