THE DOME 41 in Mannheim

THE DOME 41 in Mannheim – Die lauteste Party 2007 steht vor der Tür!

Mannheim im Ausnahmezustand: 10.000 Fans trainieren ihre Lungen für den Jubelschrei. Tokio Hotel kommt zu THE DOME 41! Außerdem werden 2raumwohnung, Kim Frank, Jamelia, Monrose, Simon Webbe, Sido, Sunrise Avenue und Nevio begeistert erwartet, wenn am 2. März THE DOME 41 in der Mannheimer SAP Arena steigt!

Paris, Budapest, Prag, Warschau und die russische Hauptstadt Moskau, das sind die Stationen der Tokio Hotel Tour zu ihrem neuen Album „Zimmer 483“. Egal ob Arc de Triomphe oder Brandenburger Tor – wo die vier Jungs auftauchen, erinnern die Szenen an die Beatlemania. Innerhalb weniger Monate ist das nationale Teenie-Rock Phänomen zu internationalen Superstars gereift. Hatte man bisher Tokio Hotel als vorübergehende Erscheinung für Zahnspangenträgerinnen gehalten, werden sie jetzt auch von etablierten Kollegen als große Künstler angesehen. Angeführt von Bill Kaulitz gehen sie ihren Weg.

Sie räumen eine Auszeichnung nach der anderen ab, marschieren über rote Teppiche und füllen die größten Hallen Europas. Das dickste Kreuz im Tourkalender: THE DOME 41 in Mannheim!

Hier gibt Tokio Hotel ein Konzert im Konzert. Das heißt, die Jungs performen neben ihrer neuen Single „Übers Ende der Welt“ noch zwei weitere Songs. Damit erfüllen sie das neue Konzept von THE DOME, das einzelnen Künstlern ab jetzt eine größere Plattform bietet und den Fans damit mehr von Bill! Schrei!

Moderatorin des Abends ist Gülcan mit zwei bisher noch geheimen Kollegen. Neben weiteren Top-Acts im Line-Up dabei: 2raumwohnung, Kim Frank, Jamelia, Simon Webbe, Sunrise Avenue, Sido, Nevio, Monrose und Tokio Hotel.
In Deckung Mannheim und halte Deine Töchter fest: Hier kommt THE DOME 41!

Veranstaltungsort: SAP Arena, Xaver-Fuhr-Str. 150, 68163 Mannheim.
Zeiten: Einlass 17.00 Uhr / Beginn: 19.00 Uhr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>