Roland Emmerich hat die Nase voll von Amerika

Star-Regisseur Roland Emmerich hat die Nase voll von Amerika: “Ich halte die Oberflächlichkeit nicht aus.” “Ich halte die Oberflächlichkeit nicht aus. Es ist leider so – die meisten Amerikaner sind nervtötend oberflächlich”, sagt der deutsche Regisseur Roland Emmerich im Interview mit VANITY FAIR über die Bewohner seiner Wahlheimat. Seit Anfang der 90er Jahre arbeitet Emmerich…