Online-Artikel fesseln Leser mehr als Print-Nachrichten

“Vorurteil von Journalismus 2. Klasse einfach nicht zutreffend” Nachrichtenartikel werden online aufmerksamer gelesen als in Print-Medien. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle US-Studie des Poynter Institute http://www.poynter.org, die das Leseverhalten von mehr als 600 Personen bei vier Zeitungen und zwei Online-Medien untersuchte. Entgegen der Vermutung, dass der schnelllebige Charakter des Internets auch zu flüchtigem und…