George Michael – Wham – Alle Hits

Super RTL und Dirk Penkwitz feiern den britischen Mega-Star in “George Michael – Alle Hits” Sendedatum: Montag, 12. November 2007, 20.15 Uhr, deutsche Erstausstrahlung

Auf eine Sache ist Verlass: Kurz vor Weihnachten kehrt der Hit “Last Christmas” regelmäßig in die deutschen Single-Charts zurück. Höchste Zeit also, den Komponisten des Wham!-Klassikers aus dem Jahr 1984 auf angemessene Art und Weise zu feiern. George Michael – Alle Hits lässt keinen Erfolg des britischen Sängers und Songwriters aus und beflügelt Moderator Dirk Penkwitz und seine prominenten Gäste wie Mark Medlock, Nina Moghaddam, Ben, Jürgen Drews, Isabel Varrell und Fabian Harloff dazu, in Erinnerungen zu schwelgen – am 12. November, 20.15 Uhr, bei Super RTL und in deutscher Erstausstrahlung.

Er ist verantwortlich für zwölf Nummer-1-Singles in Großbritannien, sieben Top-10-Singles in Deutschland und weltweit 85 Millionen verkaufte Platten. Und da sind die Alben und Singles der Pop-Formation Wham! nicht eingerechnet, die George Michael 1981 gemeinsam mit seinem Schulfreund Andrew Ridgeley gründete. Seine ersten beiden Solo-Erfolge konnte er schon vor der Auflösung des Duos 1986 landen: “Careless Whisper” und “A Different Corner”. Später gelang Michael mit seinem ersten Solo-Album “Faith” ein Meilenstein der Popgeschichte. Das Titelstück erwies sich ebenso als Hit wie die Single “I Want Your Sex”. Hatte Wham! noch das Image einer Teenie-Pop-Band gehabt, etablierte sich Michael nun als gereifter Songwriter und brillierte mit Klassikern wie “Jesus To A Child” und “Outside”. 2007 ging er zum ersten Mal seit 16 Jahren wieder auf Tour und begeisterte seine Fans weltweit.

George Michael – Alle Hits – am 12. November, 20.15 Uhr, bei Super RTL