Die CeBIT 2008 bei n-tv

Auch in diesem Jahr gibt es bei n-tv eine umfassende Berichterstattung von der CeBIT.

n-tv-Wirtschaftsreporterin Annette Eimermacher meldet sich mehrmals täglich live von der weltweit größten Messe für digitale Lösungen aus der Informations- und Kommunikationstechnik für die Arbeits- und Lebenswelt und informiert im Gespräch mit Experten und internationalen Ausstellern über die neuesten Produkte und Entwicklungen auf dem Markt.

Am heutigen Dienstag um 19.30 Uhr sendet der Nachrichtensender ein “n-tv Spezial – CeBIT 2008″ mit einer Zusammenfassung des bisherigen Messegeschehens sowie mit Hintergrundberichten über die neuesten Trends und Innovationen.

Darüber hinaus ist n-tv auf der CeBIT mit zwei innovativen Angeboten vertreten:

“n-tv plus” am Stand von Microsoft Am Microsoft-Stand in Halle 4 präsentiert der Kölner Nachrichtensender “n-tv plus”, das erste wirklich interaktive Fernsehen, das über das Media Center von Microsoft Vista empfangbar ist. Hier können CeBIT-Besucher selbst ausprobieren, wie sich das Fernsehen der Zukunft anfühlt: Zusatzinfos zum laufenden Programm abrufen, die gerade aktuellste Nachrichtensendung zeitunabhängig schauen, die Themen des Tages als Clips sehen, im Archiv stöbern und vieles mehr.

“n-tv Videonews kompakt” – Nachrichten mobil per Videoanruf Zusammen mit dem Mobilfunkexperten aperto move bietet n-tv einen neuen Mobilfunkservice an: Ab sofort kann man sich die aktuellen n-tv-Kompakt-Sendungen aus den Bereichen Nachrichten, Wirtschaft und Wetter per Videoanruf jederzeit spielend leicht auf dem Handy anschauen. Um die “n-tv Videonews kompakt” zu erhalten, genügt ein Videoanruf an die 22868 – vom Handy aus, ohne Vorwahl und über alle deutschen Netze möglich.