Boris Becker – Eine Tennis-Legende wird 40

ProSieben zeigt eine Dokumentation über das spannende Leben von Boris Becker – “Boris Becker – Eine Legende wird 40″, am Sonntag, 25. November 2007, um 17.00 Uhr

Zum 40. Geburtstag von Boris Becker, den der Star am 22. November 2007 feiert, fasst ProSieben das spannende Leben von ihm in einer Dokumentation zusammen. “Boris Becker – Eine Legende wird 40″ zeigt die wichtigsten, schönsten und emotionalsten Momente der Tennislegende. Von den ersten Schritten im Tennisclub Blau-Weiß in Leimen und dem unvergesslichen Sieg in Wimbledon über die beeindrucke Sportler-Karriere und seinen Hoch und Tiefs im Privatleben bis hin zu seinem jetzigen Leben als Geschäftsmann, Sport-Experte, Moderator, Kommentator, Laudator, liebender Vater seiner drei Kinder und begeisterter Golfspieler.

Wimbledon, 7. Juli 1985 – Millionen Zuschauer blicken gebannt auf einen 17-jährigen Tennis-Newcomer: Boris Becker aus Deutschland. Der Leimener gewinnt gegen Kevin Curren das bedeutendste Tennisturnier der Welt.  Damit löste Boris Becker eine beispiellose Sympathie- und Begeisterungswelle für sich aus, Deutschland erlebt einen unvergleichlichen Tennis-Boom. Es folgte eine beeindruckende Karriere – egal ob Grand Slam, Masters ATP-Weltmeisterschaft oder Olympische Spiele, Boris Becker holt sich insgesamt 49 Einzeltitel, sechs Grand-Slam-Titel, 15 Doppel- und zwei Daviscup-Siege sowie zusammen mit Michael Stich die Goldmedaille 1992 in Barcelona. Damit ist Boris Becker Deutschlands erfolgreichster Tennisspieler aller Zeiten.

Wer kennt sie nicht, die berühmte “Becker-Rolle” – ein im Hechtsprung geschlagener Volley? Auch sein knallharter Return, der so genannte “Becker-Blocker”, brachte seine Gegner auf dem Center Court zur Verzweiflung. Boris Becker begeisterte die Fans weltweit durch sein gekonntes und gleichzeitig emotionales Spiel. Mit 31 Jahren beendet Boris Becker 1999 seine aktive Tenniskarriere. Seitdem moderierte er zahlreiche TV-Sendungen, arbeitet für BBC in England als Tennis-Experte  und Kommentator und schreibt Kolumnen in bedeutenden Tageszeitungen. Boris Becker wurde viermal zum Sportler des Jahres gewählt, erhielt den Deutschen Fernsehpreis und den Bambi.

Außergewöhnlich auch sein Privatleben. 1993 heiratet Boris Becker Barbara Feltus, seine zwei Söhne Noah Gabriel und Elias Balthasar kommen 1994 und 1999 zur Welt. Scheidung im Januar 2001. Im Februar 2001 erkennt Boris Becker die Vaterschaft seiner unehelichen Tochter Anna an.

“Boris Becker – Eine Legende wird 40″ – die Dokumentation zum 40. Geburtstag von Boris Becker am Sonntag, 25. November 2007, um 17.00 Uhr auf ProSieben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>