Pierre Brice – Ich plane eine One-Man-Show

Eine Rothaut geht nicht in Rente. Und auch der Vorzeigeindianer, “Winnetou” Pierre Brice, hält sich daran. Er lebt zwar beschaulich “mit Frau und den Tieren auf dem Land nahe Paris”, aber der rüstige Franzose hat beruflich noch einiges vor:

“Ich schreibe zurzeit sehr viel, denn ich möchte gerne eine One-Man-Show machen. Außerdem gibt es Konzepte für andere Projekte”, sagte der mittlerweile 78-jährige Brice exklusiv dem Fernsehsender Tele 5.

Trotzdem lässt ihn die Rolle des gerechten Apachenhäuptlings auch heute noch nicht los. “Winnetou hat mein Leben verändert. Vor dieser Rolle habe ich auch Mörder und Bösewichte gespielt – das war nach Winnetou nicht mehr möglich. Ich finde das ein bisschen schade, weil die “bösen” Charaktere oft sehr interessante Rollen sind”, so Pierre Brice zu Tele 5.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>