Wetten dass – Hochstimmung in Leipzig

Zum 5. Mal aus Leipzig präsentierte Thomas Gottschalk am Samstag, 10. November 2007, 20.15 Uhr live aus der Neuen Messe vor 2600 Zuschauern “Wetten, dass??”. Vor den Bildschirmen zu Hause entschieden sich 13,09 Millionen Zuschauer – das sind 42,4 Prozent Marktanteil – für das ZDF und verfolgten die 171. Ausgabe der großen Wettshow.

Michael Mittermeier sorgte in Leipzig für ausgesuchtes Bauchmuskeltraining, während Frauenschwarm Michael Bublé, Shooting-Star Rihanna und Weltstar Céline Dion auf der Showbühne für internationale Unterhaltung zuständig waren, wobei letztere auch eine Wettpatenschaft übernahm. Außerdem saßen Boris Becker, Alice Schwarzer, Inka Bause sowie das Filmduo Martina Gedeck und Heino Ferch auf der Wettbank. Als Special Guest kam Matias Ekström nach Leipzig.

Das Team der ZDF-”SOKO Leipzig” – Andreas Schmidt-Schaller, Marco Girnth, Melanie Marschke und Tyron Ricketts – wurden von Thomas Gottschalk als Repräsentanten der Stadtwette auf den Markt vor dem alten Rathaus geschickt, um die Leipziger bei der Stadtwette zu unterstützen, die sie klar gewannen: Bis zum Ende der Sendung erschienen über 50 echte Polizeikommissare als Gartenzwerge verkleidet im Stadtzentrum, und so muss Thomas Gottschalk einmal mehr eine Wettschuld einlösen und nun zum Taekwon-Do-Training in einem katholischen Internat antreten. Obwohl Alice Schwarzer ihre Wette gewann, löste sie ihre “Wettschuld” ein und legte einen Rock’n'Roll aufs Parkett: eine Aktion, die mindestens ebenso zur Hochstimmung beitrug, wie Celine Dions ebenfalls freiwillig abgeleisteter Einsatz: Sie “gurgelte” ihren Hit “My Heart Will Go on”.

Gerhard Feder (51) aus Gevelsberg gelang es zur Eröffnung des Wettreigens innerhalb von zweieinhalb Minuten 20 Eier auf ein Brett zu nageln, ohne das Dotter zu zerstören. Lara- Marie Burchett-Scherfig (11) und Niklas Rohde (10) aus dem Internat Schloss Torgelow bestritten die Kinderwette und bewiesen anhand fünf ausgewählter Beispiele; dass sie insgesamt 503 deutsche Städte über 25000 Einwohner punktgenau auf der Deutschlandkarte einzeichnen können. Mathias Gerber (29) aus Stuttgart bestritt mit seinem Assistenten Martin Jucker in Ludwigsburg die Außenwette, höhlte innerhalb von fünf Minuten einen Riesenkürbis aus und ruderte im Schlosspark über den See. Martin Mangeng (43) aus Lienz in Österreich kann bei 130 Flaschen nur am Ertasten des Bodens erkennen, um welches Getränk es sich handelt, und belegte dies in fünf ausgewählten Fällen. Tim Vetter (38) aus Tutzing wettete, dass er einen Hundenapf mit der Zunge schneller ausschlabbern kann als sein Labrador Lucky, verlor, wurde aber dennoch Wettkönig.

Thomas Gottschalk meldet sich am 8. Dezember 2007 mit der Weihnachtsausgabe aus Graz zurück.

1 Comment

  • Bad Düben says:

    Hallo und Grüße aus Bad Düben, das man 50 Polizeikommissare als Gartenzwerge herbeibekommt hätte ich nicht für möglich gehalten. Da sieht man mal was die Leipziger für ein lustiges Völkchen sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>