Nero Software bei SANYO Xacti HD-Dualkameras

Der Softwarehersteller “Nero” gibt bekannt, dass die Nero Multimediasoftware ab sofort zusammen mit den neuesten SANYO Xacti HD-Dualkameras erhältlich ist. Nero 8 Essentials ist im Lieferumfang der SANYO Xacti VPC-HD2000 und der VPC-FH1 enthalten und ermöglicht somit das einfache Erstellen, Bearbeiten und Brennen von Videoaufnahmen im HD-Format.

“Mit den neuesten SANYO HD-Dualkameras steht Verbrauchern weltweit eine Vielfalt an Unterhaltungsmöglichkeiten offen”, so Hiroi Nishimatsu, General Manager APAC bei der Nero AG. “Sowohl Nero als auch SANYO sind sehr engagiert, wenn es darum geht, Lösungen für die digitale Welt von heute zu schaffen. Dank herausragender Wiedergabequalität und Funktionen zum reibungslosen Erstellen und Bearbeiten von Inhalten, können Nero Nutzer ihre HD-Videoaufnahmen einfach gestalten und jahrelang genießen”.

Nero 8 Essentials ist beispielhaft für den Ansatz der Firma, Medieninhalte übergreifend nutzbar zu machen: So können Nutzer jederzeit und überall ihre HD-Videoaufnahmen ansehen. Nero 8 Essentials, eine der weltweit meistverkauften und genutzten, Softwarelösungen für digitale Medien und Home Entertainment, gibt den Kunden von SANYO die Möglichkeit, mit ihrem PC auf kreative Weise HD-Videos zu erstellen, zu brennen und anzusehen. “Wir freuen uns, Nero 8 Essentials zusammen mit den neuen SANYO Xacti HD-Dualkameras anbieten zu können”, so Hideki Toyoda, General Manager von SANYO Electric Co., Ltd. Digital System Company DI Division, DI Product Planning Department. “Nero Software bietet unübertroffene Funktionen zum Erstellen, Bearbeiten, Wiedergeben und Sichern von Inhalten und stellt damit für Xacti-Benutzer die ideale Lösung in Sachen digitale Medien dar. Diese ist nicht nur einfach in der Anwendung, sondern liefert auch noch überragende Ergebnisse.” Aktuell ist Nero 8 Essentials im Lieferumfang der Xacti Dualkameras von SANYO enthalten.