Das Leben mit der Tageszeitung

WAZ: Das Leben mit der Tageszeitung:
Spannend und nützlich – Kommentar von Peter Szymaniak

Für die heutigen Kinder ist es leider nicht mehr
selbstverständlich, mit einer Tageszeitung aufzuwachsen – und darüber
müssen sich nicht nur Verleger Sorgen machen, sondern die gesamte
Gesellschaft.

Viele Studien belegen: Wer Zeitung liest, hat eine höhere
Allgemeinbildung, kann besser sprechen, schreiben und rechnen.
Intensive Zeitungslektüre sehen Wissenschaftler als einen wichtigen
Grund für den Pisa-Erfolg Finnlands. Jugendliche ohne
Zeitungserfahrung begegnen diesem Traditionsmedium mit zu viel
Respekt, weil ihnen Systematik und Stilformen unbekannt sind: Das ist
nur was für Erwachsene, lautet ihr Vorurteil.

So gilt es nun, Hemmschwellen abzubauen und zu zeigen: Auch ein
Medium, das nicht schrill-bunt flimmert, ist spannend, informativ,
unterhaltend und nützlich zugleich. In den Zeitungsprojekten an den
Schulen erfahren Jugendliche erstmals: Im Informationschaos dieser
Welt hilft die Zeitung mit ihrer klaren Ordnung, deutlichen Wertung
und hohen Glaubwürdigkeit, sich zurechtzufinden – besser als die
flüchtigen Medien Fernsehen, Radio und Internet. (WAZ)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>