Film “State of Play” mit Russell Crowe

FBW vergibt das Prädikat “besonders wertvoll” an “State of Play” mit Russell Crowe

Drei herausragende Filme starten am 18. Juni in den deutschen Kinos, die mit dem höchsten Prädikat ausgezeichnet wurden: “Alle Anderen” (Prokino), “Die Stimme des Adlers” (Movienet) und “State of Play – Stand der Dinge” (Universal).

State of Play – Kino Trailer

Die Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW) lobt den Polit- und Medienthriller “State of Play – Stand der Dinge” als “ebenso komplexen wie intelligent zusammengefügten Drahtseilakt”. Die hochkarätige und überzeugende Besetzung tue ihr übriges für eine Auszeichnung mit dem höchsten Prädikat. Auch die deutsche Produktion “Alle Anderen” um das Gefühlschaos eines jungen Paares überzeugte die Jury der FBW, so heißt es: “Ein frisches und zugleich reifes Werk, das zutiefst beeindruckt und den jungen Film von seiner hoffnungsvollsten Seite zeigt.” Unter den ausgezeichneten Produktionen ist auch der Kinder- und Jugendfilm “Die Stimme des Adlers”, der für die Filmbewertungsstelle vor allem durch seine “ruhigen aber äußerst bildgewaltigen Aufnahmen” sowie durch die einmalige Darstellung der “respektvollen Wechselbeziehung zwischen Mensch und Natur” besticht. So wird das Prädikat “besonders wertvoll” in diesem Fall auch für “unvergleichliche Einblicke in diese fremde Kultur und die Lebensumstände des jungen Helden” vergeben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>