Mit Handy im Internet soziale Netzwerke nutzen

Wer auch unterwegs mit dem Handy über Internet mit seinen Freunden über soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter Kontakt halten möchte, benötigt dazu nicht nur ein internetfähiges Handy, sondern auch einen passenden Datentarif.

Um die Kosten gering zu halten, muss dieser möglichst dem persönlichen Surfverhalten angepasst sein. Für die Suche nach einem günstigen Angebot rät Rafaela Möhl vom Onlinemagazin teltarif.de: “Für Verbraucher, die zwar täglich per Handy soziale Netzwerke nutzen, aber hauptsächlich nur textbasierte Nachrichten abrufen und selten Videos ansehen, reicht eine Daten-Flatrate, deren Geschwindigkeit ab einem Verbrauch von 200 Megabyte monatlich gedrosselt wird. Entsprechende Angebote gibt es bereits für unter 10 Euro im Monat.” Wer hingegen regelmäßig Bilder und Videos ansieht und auch selbst hochlädt, benötigt schnell ein Datenvolumen von 1,5 Gigabyte und mehr pro Monat. Für diesen Nutzertypen bieten sich Flatrates mit einer Drosselungsgrenze ab fünf Gigabyte an – passende Angebote starten hier meist ab 20 Euro monatlich.

Doch wie so oft zählt nicht nur der Preis, entscheidend sind auch weitere Faktoren wie Verbindungsgeschwindigkeit oder Taktung. So gibt es viele der günstigsten Datentarife im E-Plus-Netz, das aber mit einem in der Regel maximalen Downstream von 500 Kilobit pro Sekunde noch deutlich langsamer ist als die Konkurrenz. Desweiteren sollte auf einen möglichst kleinen Abrechnungstakt geachtet werden. Manche Anbieter rechnen für jede Internetverbindung mindestens 400 Kilobyte ab, auch wenn nur ein Bruchteil davon verbraucht wurde. Somit lohnt es, sich in diesem Fall nach Alternativen umzusehen – andere Tarife bieten zum Beispiel eine 10-Kilobyte-Taktung. Rafaela Möhl fügt außerdem hinzu: “Bei der Buchung eines Datentarifes darf man die Konditionen für die Sprachtelefonie nicht aus den Augen lassen. Hohe Minutenpreise können die Ersparnisse des günstigen Datentarifs schnell zunichte machen.” Mehr Informationen zu den günstigen Tarifen gibt es unter: teltarif.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>